News Detail

Clarholzer Maibaum wird aufgestellt

(hc – uis) Wenn der Wonnemonat Mai kommt, dann lädt das Team der „Aktionsgemeinschaft Herbstwoche“ Jung und Alt zum Clarholzer Maibaumaufstellen auf dem Marktplatz ein. Das Spektakel startet am Samstag, den 30. April, um 15:00 Uhr. Ein Höhepunkt der traditionellen Veranstaltung ist wiederum die Verlosung der 32 Vereinswappen, die Norbert Pollmeyer als Moderator zusammen mit Bürgermeister Marco Diethelm und mit den Vertretern der Vereine, übernehmen wird. Erneut wird mit Hilfe eines Kranwagens des heimischen Unternehmens Landwehr der 15 Meter hohe Maibaum, geschmückt mit den Wappen und der bunten Krone,  vorsichtig und mit viel Geduld in luftige Höhe gehievt. Hier ist viel Fingerspitzengefühl angesagt. Mit Unterstützung einiger fleißiger Helfer wird für die fachkundige Verankerung gesorgt. Musikalisch abgerundet wird die Aktion vom Männergesangsverein Eintracht Clarholz, dem Shanty-Chor und dem Spielmannszug St. Hubertus Heerde. Mit Bratwürstchen, Kaltgetränken, Bier vom Fass sowie frischen Waffeln von der Kolpingfamilie und netten Gesprächen können die Besucher den Nachmittag genießen. Eine Hüpfburg für die Kinder darf auch nicht fehlen, sodass dieses Fest einen Besuch für die ganze Familie lohnenswert macht.

Zurück