News Detail

Schützenfest in Herzebrock

(hc) Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Festgäste, zum diesjährigen Heimat- und Schützenfest möchte ich Sie alle ganz herzlich einladen, ein paar wundervolle Festtage mit uns zu verbringen! Nach dem großen Zuspruch für die Neuerungen im vergangenen Jahr, halten wir an diesen fest und bauen sie weiter aus. Wir bedanken uns für Ihre zahlreichen, positiven Rückmeldungen und freuen uns auch in diesem Jahr auf Ihren Besuch! Verweilen Sie mit uns gemeinsam auf dem Schützenplatz, sei es im kleinen Biergarten in der Front des Festzeltes oder im großen Biergarten zum Vogelschießen am Montagmorgen vorm Schützenheim. Nicht zu vergessen ist das Schützenfrühstück am Montagmorgen ab 09:30 Uhr. Im Anschluss an das Hochamt kann noch vor dem Vogelschießen gemeinsam gefrühstückt werden. Der Samstagabend wird wieder zum grandiosen Tanzabend und der Sonntagabend lädt gemütlich zum Heimatabend im gewohnten Gewand. Freuen Sie sich also mit uns auf den 28. bis 30. Mai 2016 am Waldstadion und erleben Sie einen spannenden Wettkampf um den Königs- oder gar den Kaiserschuss, der mit dem Königsball am Abend „gekrönt“ wird. Erleben Sie mit uns drei wundervolle Schützenfesttage zum Feiern und Verweilen.  Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, Ihr seid aufgerufen mit Eurer aktiven Anwesenheit bei den Umzügen und Veranstaltungen diesem Schützenfest den festlichen Rahmen zu geben. Die Herzebrocker können feiern, auch bei Wind und Wetter, das haben sie in den letzten Jahren immer wieder bewiesen. So hoffen wir in diesem Jahr auf schönstes Wetter mit herrlichem Sonnenschein. Auch freuen wir uns wieder sehr, wenn in diesem Jahr die Straßen mit Fahnen und Wimpeln – gerne bereits zum traditionellen Ausmarsch am 21. Mai 2016 - festlich grün/weiß geschmückt werden und danken dafür ganz herzlich. Kommen Sie als Zuschauer zu unseren Umzügen und besuchen Sie uns auf dem Festplatz und im Festzelt. Einen großen Dank möchte ich unserem Königspaar König Norbert Wöstmann mit seiner Gattin und Königin Karin Wöstmann aussprechen, die mit ihrem Hofstaat die Gilde auf etlichen Veranstaltungen hervorragend repräsentiert haben. Einen Gruß und gleichzeitigen Dank natürlich auch an unseren Jungschützenkönig Felix Kreienbaum, der im Namen unserer Schützengilde ebenfalls unterwegs war. An dieser Stelle möchte ich es nicht versäumen, mich bei allen Mitwirkenden rund um die Gilde und das Schützenfest zu bedanken! Ohne Euer Mitwirken, ohne Eure Ideen, ohne Euer Dasein wenn es darauf ankommt, wäre es nicht möglich, ein so schönes Schützenfest wie das unsere auf die Beine zu stellen. Ohne all dem wäre es zudem nicht möglich, einen Verein wie unseren das Jahr über „im ruhigen Fahrwasser“ zu halten! Ich danke Euch allen ganz herzlich! Ein großes Dankeschön auch den Gönnern und Spendern unseres Vereins sowie den Vertretern unserer Gemeinde, die unserem Verein stets positiv und aufgeschlossen gegenüber stehen. Nun freuen wir uns auf drei fröhliche und harmonische Festtage in unserer schönen Gemeinde Herzebrock. Im Namen des gesamten Vorstandes wünsche ich Ihnen viel Vergnügen. Wir sehen uns Ende Mai am Waldstadion! Horrido! Ihr Christian Kemper

Zurück