News Detail

ST. MARTINSUMZUG

Am Freitag, dem 11. November 2022 findet in Herzebrock wieder der traditionelle Laternenumzug mit dem Martinsspiel statt. Ab 16:30 Uhr werden Mitglieder des Heimatvereins auf dem Festplatz am Waldstadion das Martinsfeuer entzünden. Dort werden Martinslieder gesungen. Um 17 Uhr zieht St. Martin hoch zu Pferde ein. Anschließend beginnt, unter musikalischer Begleitung der gemeinsame Laternenumzug, der durch die Schemmwiese und die Klosterstraße zum Kirchplatz führt. Dort wird dann das Martinsspiel aufgeführt und es werden wieder die beliebten Schokoladenbrezeln verteilt.
Zum Schluss der Veranstaltung bieten Schüler*innen der Gesamtschule wieder Leckereien für Jung und Alt an. Der Heimatverein als Veranstalter lädt alle herzlich ein, an dem Umzug teilzunehmen.

Zurück